X
  

RSA Conference: Auszeichnung des CSO von Axway, Dr. Taher Elgamal, mit dem Lifetime Achievement Award für Informationssicherheit

FRANKFURT AM MAIN – Axway, weltweit führender Anbieter von Multi-Enterprise-Lösungen und -Infrastrukturen, gibt die Auszeichnung von Dr. Taher Elgamal mit dem RSA® Conference Lifetime Achievement Award bekannt. Diese Auszeichnung ist eine Würdigung des Lebenswerks von Dr. Elgamal im Bereich IT-Sicherheit. Dr. Elmagal, seit dem Zusammenschluss von Axway und Tumbleweed Chief Security Officer (CSO) bei Axway, hat sich als Erfinder der Secure Socket Layer-Technologie (SSL), einem Standard für die Sicherung von Internet-Transaktionen, einen Namen gemacht.

Auf Dr. Elgamal geht die Entwicklung zahlreicher Technologien und Standards für die Datensicherheit und für digitale Signaturen zurück, so auch die Verschlüsselungsbasis für den Digital Signature Standard (DSS). DSS ist ein Standard der US-Regierung für digitale Signaturen, die der Bestätigung der Identität des Senders von E-Mail-Nachrichten dienen. Dr. Elgamal ist ebenfalls Erfinder des Elgamal-Kryptosystems, das als Grundlage für moderne Verschlüsselungscodes mit elliptischen Kurven fungiert und in zahlreichen kommerziellen Verschlüsselungsprodukten zur Anwendung kommt.

„Von meinem Studium an der Stanford University bis hin zu meinen jüngsten Initiativen bei Axway war die Kryptografie stets ein zentraler Aspekt in meinem Leben,“ berichtet Dr. Elgamal. „Daher ist es für mich eine ganz besondere Ehre, zu den hellsten Köpfen im Bereich IT-Sicherheit gezählt zu werden.“

Axway nutzt die Veranstaltung auch zur Präsentation neuer Funktionalitäten zwei seiner preisgekrönten Sicherheitsprodukte – MailGate und Secure Messenger. Die E-Mail-Sicherheitslösung MailGate (ehemals Tumbleweed MailGate) wurde nunmehr auch für den Einsatz in virtuellen Umgebungen ausgebaut. Durch geringere Anforderungen an Hardware und Betrieb sinken sowohl der Ressourcenbedarf als auch die Kosten für E-Mail-Sicherheit. Mithilfe von MailGate lassen sich zwischen 50 und 70 Prozent der IT-Gesamtkosten einsparen – bei gleichzeitiger Reduzierung des Energieverbrauchs.

Des Weiteren hat Axway ein gehostetes Lösungsangebot für seine Nachrichtenverschlüsselungsplattform Secure Messenger (ehemals Tumbleweed Secure Messenger) auf den Markt gebracht. Die neue Version umfasst eine echte Message-Recall-Funktion, die den sofortigen Rückruf gesendeter, aber noch nicht zugestellter Nachrichten ermöglicht. Axway-Kunden haben nun Zugang zu einer Funktionalität für die Verschlüsselung von Daten während der Übertragung. Diese Funktionalität stützt sich auf einen zuverlässigen, regelbasierten Contentfilter, der in einer dedizierten Umgebung auf einer sicheren Hosteinrichtung ausgeführt wird.

Laut einer aktuellen Studie von Forrester Research wird Datensicherung angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Lage in absehbarer Zeit eine Priorität für Chief Information Security Officers (CISOs) werden. Dabei wird vor dem Hintergrund eines konjunkturellen Abschwungs der Schwerpunkt zunehmend auf den Schutz vor Insider-Bedrohungen gelegt. Der Hosted Secure Messenger von Axway bietet mit verschlüsselten E-Mails Schutz vor einem unbeabsichtigten Datenverlust durch Mitarbeiter. Diese Verschlüsselungsfunktion ist auch in den von Axway angebotenen Software- und Hardware-Versionen von Secure Messenger enthalten.

Detaillierte Informationen zur RSA Conference 2009 unter: http://www.rsaconference.com/2009/us/index.htm.

Axway bei Twitter: http://twitter.com/Axway

Über Axway

Axway ist seit der vor kurzem erfolgten Fusion mit Tumbleweed Communications ein weltweit führender Anbieter von Multi-Enterprise-Lösungen und -Infrastrukturen mit über 11.000 Kunden in mehr als 100 Ländern. Axway beschleunigt und sichert geschäftliche Transaktionen, sowohl inner- als auch außerbetrieblich, mit Lösungen, die den Austausch, das Management und den Schutz von Informationen nachhaltig optimieren. Durch die Verwendung von Synchrony™, einem service-orientierten Multi-Enterprise-Framework, erhalten Axway-Kunden genau die Komponenten, die sie brauchen, um ihre bestehende Architektur ideal zu ergänzen – dabei können sie überall ansetzen und die Komponenten beliebig kombinieren. Das umfassende Angebot von Axway beinhaltet Lösungen für Business-to-Business Integration, Managed File Transfer, Secure E-Mail, Business Activity Monitoring, Enterprise Application Integration, Service-Oriented Architecture, Business Process Management, Track & Trace und Identity Validation. Darüber hinaus bietet Axway seinen Kunden Professional und Managed Services sowie Cloud Computing und Software as a Service (SaaS). Axway ist in 20 Ländern vertreten und hat seinen Hauptgeschäftssitz in Scottsdale, Arizona.

  • Follow Axway on Facebook
  • Follow Axway on Twitter
  • Axway YouTube Channel
  • Axway RSS Feeds
  • Axway Blogs